Corona Schutzkonzept

Schutzkonzept für qba-Veranstaltungen in der Aula Oberwil-Lieli
(gültig ab 20. Dezember 2021)

Wir freuen uns, Sie in unserer Aula begrüssen zu dürfen.

Die Gesundheit unserer Gäste, Künstler und Helfer liegt uns sehr am Herzen.  Darum setzen wir alle Vorgaben und Empfehlungen zum Schutz vor Corona-Infektionen um. Unsere Massnahmen orientieren sich immer an den aktuellen COVID-19-Verordnungen des Bundes und des Kantons Aargau:

Massnahmen:

  1. Covid-Zertifikatspflicht (2G:genesen oder geimpft)
    Für Besucherinnen und Besucher über 16 Jahre kann nur mit einem 2G-COVID-Zertifikat Zutritt gewährt werden. Wir stellen am Aula-Eingang sicher, dass nur Personen mit gültigem 2G-COVID-Zertifikat und amtlichen Ausweis Einlass gewährt wird. Das Zertifikat auf Papier oder in der App wird mit der Covid-Check App verifiziert.
  2. Es besteht eine allgemeine Maskenpflicht für Gäste und Organisatoren in allen Innenräumen, auch während des Anlasses.
  3. Alle Personen, die in der Veranstaltungsorganisation und -durchführung involviert sind, reinigen sich regelmässig die Hände.
  4. Die Gäste werden beim Einlass auf die geltenden Hygienemassnahmen und Vorkehrungen informiert.
  5. Desinfektionsmittel stehen an den Eingängen zur Verfügung.
  6. Die Oberflächen werden bedarfsgerecht gereinigt.
  7. Das Schutzkonzept wird mindestens zwei Wochen vor jeder Veranstaltung aktualisiert.

 

Oberwil-Lieli, 19. Dezember 2021
Der qba-Vorstand

Menü