Stefan Keller & Carlos Rojas 03.01.2021

Liebes Publikum,

Aufgrund der Entscheide des Bundesrates vom 11. Dezember 2020 sind alle öffentlichen Veranstaltungen bis zum 22. Januar 2021 verboten. Daher müssen wir leider unser traditionelles Neujahrskonzert mit Stefan Keller und Carlos Rojas absagen.

Wir bedauern dies einmal mehr sehr und hoffen, dass sich bis im März die Situation so beruhigt hat, dass wir Sie bei unserem nächsten Konzert mit Sina am 6. März wieder begrüssen dürfen.

Wir wünschen Ihnen trotz allem sehr frohe Festtage und vor allem beste Gesundheit!

Bis dann alles Gute und bleiben Sie gesund!

Herzlichst, ihr qba Oberwil-Lieli Team

Neujahrskonzert / Klassik

Sonntag, 3. Januar 2021, 17.15 Uhr
Eintritt: Fr. 40.– , Schüler/Studenten Fr. 20.-

Reservieren

Stefan Keller & Carlos Rojas

Begegnung mit bekanntesten Komponisten aus Barock und Klassik
Nach dem Konzert sind Sie herzlich zum traditionellen Neujahrsapéro eingeladen.

Lassen Sie sich verführen in die Klangwelt der bekanntesten Komponisten aus dem Barock wie J.S.Bach oder G.F.Händel. Ihre filigrane Musik hat die Jahrhunderte schadlos überstanden und berührt nach wie vor. Dasselbe gilt natürlich auch für W.A. Mozart, den Meister der Melodiegestaltung und der Dramaturgie durch Transparenz und Raffinesse. Ch.W. Gluck, G. Massenet, C. Chaminade, F. Borne, G. Fauré, V. Monti und F. Mendelssohn vervollständigen das Konzertprogramm.

Stefan Keller, Querflöte

Der aus Bremgarten stammende Flötist Stefan Keller erlangte das Lehr- und Konzertdiplom bei Felix Renggli am Konservatorium in Schaffhausen. Meisterkurse bei Sir James Galway, Aurèle Nicolet, Robert Dick und Bendeq Csalog sowie Atelieraufenthalte in Paris & Berlin vervollständigten seine Ausbildung. Vom Aargauer Kuratorium wurde er mehrmals für sein innovativ künstlerisches Schaffen ausgezeichnet. Seine einzigartigen musikalischen Projekte wie «unter Wasser», «Klang – Schloss – Hallwyl», «Konzert in der Fabrikhalle», «Schreinerei» wie auch die Zusammenarbeit mit bildenden Künstlern haben ihn in Europa und in Japan bekannt gemacht. Stefan Keller ist Projektleiter für «Flautando» in Boswil und unterrichtet an diversen Musikschulen in der Region.

Carlos Rojas, Klavier

Geboren in Italien, begann Carlos Rojas sein Klavierstudium am Conservatorio «V. Bellini» in Catania (Italien). Er führte seine Ausbildung (Lehr- und Konzertdiplom) weiter an der Hochschule der Stadt Basel und ergänzte sein Studium durch Meisterkurse. Carlos Rojas hat zahlreiche erste und weitere Preise an nationalen und internationalen Wettbewerben gewonnen. Ein besonderes Interesse hegt er für die Kammermusik. Seit 2008 ist er Dozent für Kammermusik bei den internationalen Meisterkursen in Pedara. An der Musikschule Aarau und der Musikschule Buchs-Rohr unterrichtet er mit Freude eine Klavierklasse.

Weitere Informationen: www.flutetrends.ch

Colors of Gospel 14.11.2020
Sina 20.11.2021
Menü