Lorenz Keiser 30.8.2020

Cabaret

Lorenz Keiser – Wobisch?

Endlich wieder Theater! Vor ausverkauftem Haus – unter den gegebenen Umständen bedeutet dies 130 Zuschauer – startete der Verein qba in seine 30. Saison.

Präsidentin Katharina Von Burg bedankte sich beim Publikum, den Gönnern, der Gemeinde Oberwil-Lieli und dem Kuratorium für die Unterstützung, die Kultur und Begegnung in der Aula über all die Jahre möglich gemacht haben.

Mit Lorenz Keiser, der sich im kulturellen Zentrum von Oberwil-Lieli sehr wohl fühlte und den Auftritt sichtlich genoss, gelang der Einstieg in die Jubiläumssaison nach Mass. Mit «Wobisch?» – eine Frage, die dem Publikum gleichsam den Spiegel zu Mobilität, Konsum und moderner Lebensgestaltung allgemein vorhielt- hat sich Keiser intensiv mit den Gesellschaftsveränderungen der letzten paar Jahre – und aktuell den letzten sechs Monaten – auseinandergesetzt.

Treffende Pointen, der von ihm gewohnte Sprachwitz und neue Figuren, die als roter Faden schamlos durch den Abend führen, tun Kopf und Zwerchfell gut und wecken Hoffnung zur Rückkehr zur Normalität.

Wobisch gsi? Bei Lorenz Keiser in der Aula!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text: Pascale Planzer & Therese Künzler
Fotos: Mike Schönenberger

30. Saison 2020/2021

29. Saison 2019/2020

Menü