I SALONISTI 07.09.2019

Klassik – Filmusik

Den Filmen zuhören – unvergessliche Melodien mit I SALONISTI

Wir sind am 7. September virtuos mit dem als Bordorchester des Films Titanic bekannten Orchester I SALONISTI in die 29. Saison gestartet. Mit «Back to Hollywood – Listen to the Movies» hat das Quintett die Zuhörer mit ihrer Musik ins Kino im Kopf entführt.

Dass die fünf Musiker von I SALONISTI bestens aufeinander eingestimmt sind, spürt man vom ersten Ton an, genauso wie die Freude, mit der sie zusammen spielen. Diese Spielfreude des Quintetts hat sich am letzten Samstag in der Aula Falter rasch auf die Zuhörer übertragen.

Mit dem Programm sind I SALONISTI den grossen Komponisten Hollywoods nachgegangen und haben unvergessliche Melodien aus Filmen wie Charlie Chaplin – Modern Times, Casablanca, The Wizard of Oz, Psycho, Breakfast at Tiffany’s oder Spiel mir das Lied vom Tod präsentiert. Dazu wurden bekannte Bilder aus den Filmen gezeigt, welche verschiedene Erinnerungen Geschichten bei jedem einzelnen haben hochleben lassen.

Ganz wie bei Filmen üblich hat das Ensemble verschiedene Stimmungen getroffen – von beschwingt, über spannend, melancholisch, märchenhaft, geheimnisvoll, elegant bis ängstlich oder sehnsüchtig – und sich so in die Herzen der Zuhörer gespielt

Nicht fehlen durfte natürlich «My Heart Will Go On» aus dem Film Titanic, denn mit diesem Film ist das Kammerorchester Ende der 90er Jahre weltbekannt geworden. Niemand geringerer als James Cameron persönlich hat sie sowohl für die Ton- als auch für die Bildaufnahmen für den Film engagiert. Ein mehrwöchiges Erlebnis, von dem die Musiker nach dem Konzert mit viel Begeisterung erzählt haben.

Text: Irene Fischbach
Fotos: Dirk Wieringa

30. Saison 2020/2021

29. Saison 2019/2020

Menü